Seite auswählen

STÄRKEN SIE
IHRE STÄRKEN!

STÄRKEN SIE
IHRE STÄRKEN!

Slider

Protokolle zu schreiben gehört wirklich nicht zu meinen Lieblingsaufgaben. Aber gute Protokolle sind leider sehr wichtig für klare und effiziente Kommunikation.

WEITERLESEN

In internationalen Projekten wird meist Englisch gesprochen. Allerdings ein ganz besonderes Englisch – kennen Sie es?

WEITERLESEN

Wahlkampf ist aus kommunikativer Sicht immer ein spannendes Spektakel. Hier lässt sich eine Menge lernen – von guten wie auch von schlechten Beispielen.

WEITERLESEN

Sie wollen mit Zufriedenheit und Selbstbewusstsein ins Jahr 2018 starten? Dann gibt es hier ein gutes Rezept gegen eine „typische Krankheit“, die das verhindern könnte.

WEITERLESEN

Kommunikation könnte so einfach sein – wenn wir sie einfach gestalten. Das fällt uns aber oft schwer.

WEITERLESEN

Wenn Menschen ihre Arbeit ständig auf die Kollegen abwälzen, dann nervt das. Aber wie geht man mit so einem „Durchmogler-Verhalten“ effektiv um?

WEITERLESEN

Es ist geschafft – ein großes Projekt ist endlich beendet und wir schauen erleichtert zurück. Wie lassen sich jetzt die wichtigsten Erfahrungen kurz und knapp zusammenfassen?

WEITERLESEN

Wir glauben uns das, was wir glauben. Und das hat – trotz des heutigen Reformations-Jubiläums – mal nichts mit der Kirche zu tun.

WEITERLESEN

AUSBLICK

Der Newsletter mit Videos und Coaching-Tipps für Ihre Karriere. Wertvolle und inspirierende Impulse, alle 14 Tage, immer noch kostenlos.

 
newsletter anmeldung 01
Wird gesendet

„Noch nie habe ich meinen inneren Dialog so klar, so strukturiert und so nachhaltig geführt. Die hochprofessionelle Anleitung durch das LEADER on my SHIP Programm bringt den inneren Dialog auf ein ganz anderes Niveau.“

Millie Ruffin de Tekampe, Juristin in einem DAX-Konzern

„Ein wirklich lebendiger Online Workshop - voll aus dem Leben für das Leben! Tolle Videos, eine großartige, authentische Trainerin, sehr spannende Themen - und dazu das perfekte Lerntempo!“

Nicola Hengst-Gohlke, Social Entrepreneur

„Der Workshop hat mich dazu gebracht, das Thema Selbstreflexion zu einem festen Termin in meinem Kalender zu machen. Durch die Methode Creative Journaling kam ich sehr vielschichtig ins Denken. Bei jedem Pinselstrich hatte ich Gedanken im Kopf.“

Niko Blug, Dipl.-Sozialarbeiter beim Diakonischen Werk Mainz-Bingen
ArrowArrow
ArrowArrow
Slider