VIDEOS und COACHING-TIPPS für Ihre Karriere - alle 14 Tage! JETZT abonnieren!

VIDEOS und COACHING-TIPPS für Ihre Karriere - alle 14 Tage! JETZT abonnieren!

Ich bin strukturiert und gut organisiert. Neue Informationen kann ich recht schnell verarbeiten, weil ich sie kategorisiere.

Das Kategorisieren ist nichts anderes als „Schubladendenken“. Wir machen es alle.

Denn nur so beherrschen wir die eigentlich unbeherrschbare Informationsflut.

Also ist diese Art zu denken lebenswichtig und gut. Sie schützt uns vor Überforderung.

Leider lassen wir uns aber auch gerne zu einer anderen Art von Schubladendenken hinreißen. 

Da geht es dann um unsere Mitmenschen, und die Schubladen stehen leider nicht „gleichwertig“ nebeneinander. 

Warum ich das in Organisationen und besonders im Kontext von Mitarbeiterführung sehr kritisch sehe, das erläutere ich in meinem heutigen Video:

Gerade Führungskräfte können sich nicht oft genug fragen, ob sie ihren Mitarbeitern auf Augenhöhe begegnen.

Alles andere als Augenhöhe ist schlechte Führung. Denn nur wenn ich Menschen ernst nehme, sind sie auch bereit, sich von mir führen zu lassen. 

Schon einmal habe ich hier im Blog zu dem Thema berichtet, meinen früheren Beitrag finden Sie hier.

So bequem das Schubladendenken also ist, so gefährlich ist es auch, wenn wir es nutzen, um Menschen „abzuklassifizieren“.

Natürlich regt man sich gerne mal über eine Gruppe von Leuten auf uns schiebt sie gedanklich in eine nicht so nette Kategorie. 

Wenn das aber dauerhaft bei Menschen passiert, mit denen Sie eigentlich kollegial zusammenarbeiten sollen, dann wird es zum echten Problem. 

Überprüfen Sie also am besten regelmäßig ihre inneren „Schubladen“.

Gute und ehrliche Selbstreflexion ist hier die beste Herangehensweise. 

Probieren Sie es aus – und wie immer freue ich mich auf Ihre Rückmeldung!

 

PS: Sie suchen für Ihre nächste Mitarbeiterveranstaltung einen spannenden Redner zum Thema Führung oder Kommunikation? Wie gelingt Leadership in unsicheren Zeiten? Wie bleiben wir agil und stabil in einer sich massiv verändernden Welt? Wie kommunizieren wir schnell, effizient und wertschätzend? Alle diese Fragen beantworte ich in meinen Vorträgen – unterhaltsam, mit praktisch anwendbaren Tipps, spannend und immer mit einer Brise frischem Wind. Infos zu allen meinen Vortragsthemen finden Sie hier. 

 

Pin It on Pinterest