Videoserie: Typische Themen und Fallen des Führungsalltags

Die heutige VUCA Welt (was ist VUCA?) wirkt wie eine Lupe auf unser Führungsverhalten – im positiven wie im negativen Sinne. 

Gelungenes Führungsverhalten wirkt größer, richtiger, passender den je, weil es sich herumspricht und damit noch mehr Aufmerksamkeit bekommt als früher. Bei fehlerhaftem und missglücktem Führungsverhalten wirkt die Lupe so, als ob ein Sonnenstrahl gebündelt durch sie hindurch fällt: Es beginnt zu brennen. 

Die typischen Themen und Fallen des Führungsalltags haben sich in den vergangenen Jahren im Wesen nicht grundsätzlich verändert, aber ihre Wirksamkeit hat sich exponentiell ausgeweitet. Gute Führung ist extrem wichtig, schlechte Führung ist extrem schädlich. 

Die Grundlagen guter Führung haben also heute mehr Bedeutung denn je. Das, was jahrelang „nicht gut, aber irgendwie schon halbwegs funktioniert“ hat, ist heute nicht mehr tragbar. Menschen verlassen schlechte Führungskräfte (Mitarbeiter wie Kunden gleichermaßen) – weil sie es heute können.

Insofern sind Führungskräfte gefragt, sich mit den Grundlagen guter Führung erneut zu befassen – und dieses Mal sehr ernsthaft und tiefgehend. Denn das, was Leadership wirklich ausmacht, haben wir zwar alle schon gehört, aber es wird nicht konsequent gelebt. Es gibt dabei selten ein echtes Verständnisproblem, sondern praktisch immer ein Umsetzungsproblem. 

Wir sind verhaftet in Verhaltensmustern, die ungünstig sind und unsere Führungsfähigkeit behindern. Und genau diese Verhaltensmuster müssen wir erkennen – und bewusst verändern. 

In den folgenden Videos sind die typischen Themen und Fallen erläutert, die mir in meiner Arbeit immer wieder begegnen. Anhand der typischen Verhaltens- und Sprachmuster, die ich in großen wie kleinen, internationalen wie regionalen, komplexen wie auch einfach strukturierten Organisationen häufig erlebe, zeige ich diese Themen auf. Und natürlich gibt es direkt dazu Tipps und Ideen, wie Führungskräfte diese Fallen vermeiden, oder aus ihnen herauskommen können. 

 

1. Einleitung – Über diese Videoserie

2. Ich bin so wie ich bin …

3. Ich habe Recht …

4. Aktiv Verantwortung übernehmen …

5. Die ungünstigen Warum-Fragen …

6. Entweder – oder …

7. Das haben wir schon immer / noch nie so gemacht …

8. Ich muss …

9. Ja, aber …

10. Coaching brauche ich nicht …

11. Ich bin hier der Chef …

12. Wir brauchen Leute …

13. Ich muss jeden Auftrag annehmen …

14. Ich kann die Preise nicht erhöhen …

15. Marketing brauche ich nicht …

16. Für Konflikte habe ich keine Zeit …

17. Diesen Mitarbeiter kann ich nicht entlassen …

18. Rebellen wollen wir hier nicht haben …

19. Man könnte ja mal …

20. Das versuche ich mal …

21. Wenn ich im Ruhestand bin …

Haben Sie bis hierhin alle Videos durchgeschaut? Chapeau! 

Und jetzt der wichtigste Tipp: Nehmen Sie sich maximal ein oder zwei Dinge vor, die Sie jetzt verändern wollen. Und erst wenn diese Veränderungen langfristig funktionieren, nehmen Sie sich das nächste Thema vor. Denn nur mit fokussierter Aufmerksamkeit kommen Sie weiter. Zu viele „Baustellen“ gleichzeitig führen zwangsläufig dazu, dass nichts so richtig funktioniert – weniger ist also definitiv mehr! 

Und wenn Sie noch mehr Input suchen? Noch mehr Impulse für Kommunikation und Führung suchen? Dann schauen Sie sich die Videos auf meinem Videoblog an. Mehr als 80 Beiträge sind online – natürlich kostenlos – aber hoffentlich nicht umsonst! ;-)

 

Über Stefanie Voss

„Ich bin Stefanie Voss. Ich bin eine international erfahrene Businessfrau mit BWL-Background. Ich bin Weltumseglerin, ehemalige Abteilungsleiterin im DAX-Konzern, seit 2009 selbständige Unternehmerin, glücklich verheiratet und Mutter von zwei Kindern, Jahrgang 1974 … und ein extrem neugieriger Mensch. Meine besondere Stärke ist es, auf Menschen zuzugehen und guten Kontakt herzustellen. Ich liebe die Kommunikation, verbal und non-verbal. Diese Stärke setze ich ein, indem ich Vorträge halte, Menschen und Teams coache, Workshops moderiere, das LEADER on my SHIP Programm durchführe – und das alles im In- und Ausland auf Deutsch und Englisch.“

Kompetenzen:

  • Businessexpertin und Kommunikationsprofi mit internationalem DAX-Konzern-Background
  • Führungskraft mit Managementerfahrung in Projektteams, Communities und als Abteilungsleiterin
  • Breites Business-Know-How durch Positionen in Vertrieb, Logistik, Marketing, Controlling und in der Kommunikation
  • International erfahrene Moderatorin, Rednerin und Coach
  • 15 Jahre Berufserfahrung im Bayer-Konzern in Europa, USA und Lateinamerika
  • Seit 2009 erfolgreich selbständig tätig für Konzerne, KMUs, Einzelunternehmer, den öffentlichen und sozialen Bereich
  • Interkulturelle Kompetenz und Fremdsprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Motto:

„Nicht wie der Wind weht, sondern wie ich die Segel setze, darauf kommt es an! Für mich gilt das auf hoher See, in der Arbeit mit Menschen und Organisationen sowie in der Kommunikation online und offline.“